Parkett Siegel eK.
Hochkantlamellenparkett

Ursprünglich, wie der Name "Industrieparkett" bereits verrät, wird ein Hochkantlamellenparkett in stark frequentierten und stark beanspruchten Bereichen, wie z.B. In Schulen / Gaststätten und anderen gewerblichen Bereichen eingesetzt.

Immer häufiger findet ein Hochkantlamellenparkett auch Anklang im privaten Wohnungsbau. Mit einer Einbauhöhe von ca. 23 mm gilt ein Hochkantlamellenparkett als nahezu unverwüstlich, ist bei dieser Stärke jedoch nicht für beheizte Fußbodenkonstruktionen geeignet.

Fragen Sie uns – wir beraten Sie ausführlich.

Massivdielen
Massivparkett
Mosaikparkett
Hochkantlamellenparkett
Stabparkett
Hochkantlamellenparkett
Adresse